Vetiver (vetiveria zizanoides)

ab 5,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 0071
Menge:  1ml ( 5,95 EUR )
2ml ( 11,65 EUR )
5ml ( 22,95 EUR )
10ml ( 39,45 EUR )

Vetiver  vermittelt in ihrem Duft das Mütterliche, Warme, Umsorgende.

Sie hilft uns, wenn wir uns entwurzelt, verloren oder nutzlos fühlen und verleiht uns  die Geborgenheit des Mutterschoßes.

Ein Bild dieser Person könnte sein:
schwebend, mit kalten Füßen, den Boden und die Elemente der Natur nicht mehr spürend.

Die Gedanken in anderen Sphären, gen Himmel gerichtet.

 

Vetiver  unterstützt uns, mit beiden Füßen wieder die Erde zu spüren,  aus ihrer Quelle Energie  zu schöpfen. Sie  stärkt  und regeneriert uns.

(Sehr passend auch für  erschöpfte Frauen.)

Symptomatisch  spendet sie Wärme  bei Blutverlust, stärkt  die Haltekraft in unterer Lendenwirbelsäule, Kreuzbein, Hüftgelenk, Becken und Gebärmutter und stärkt die mütterlichen Gefühle in der Schwangerschaft.

Sie wird zudem  gern zur Vorbeugung gegen Schwangerschaftsstreifen eingesetzt und bei Depressionen im Wochenbett

Fragen, die diese Person sich stellen könnte:

Warum lebe ich?

Wie sieht der Grund meines Lebens aus?

Werde ich mein Kind austragen und nähren können?

Wirkungsweisen: 

-unterstützt im Kinderwunsch wenn Mutterthemen da sind -Mütterlichkeit, Inzuition, Dunkelheit, erde...Vetiver ist ein von Weiblichkeit geprägtes Öl -hormonregulierende Wirkung -gilt lange schon als Aphrodisiakum und Fruchtbarkeitsmittel -Stärkt Herz/Kreislauf, sowie Nerven - wirkt lymphentstauend und pflegt die Haut. -trockene, spannende haut, sowie Hauterkrankungen, die mit Juckreiz einhergehen. -Es wirkt als Venen-und Kreislauftonikum -regeneriert alternde Haut -stimulierend auf das endokrine System -regt die Fruchtbarkeit an -stimuliert die Sexualorgane -wärmend

Symptome: 

-Für Frauen, sie ihre eigene Sexualität nicht er-leben können oder ausleben können/wollen, kann Vetiver eine große Hilfe sein. - idealer Begleiter in den Wechseljahren. Bei Angst/Unsicherheit beim Älterwerden - gegen körperliche Beschwerden beim Älterwerden , - hormonbedingte Akne (auch bei Jungs) -stressbedingte Schlaflosigkeit -Erschöpfung -Magersucht sexuelle Traumata -Depression im Wochenbett -Angst -juckende Hauterkrankungen -nervliche Erschöpfung -restless legs (zusammen mit römischer Kamille und Lavendel)

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 07. Juli 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Partner

Gisela Haasefotografie

VerlagM

Nordlandkinder

Raposeira - Ferienwohnungen in Portugal

Die Lachswerkstatt

Tremmener Archiv

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Parse Time: 0.193s